Feedbacks nach dem Access Bars-Tageskurs:

 

 

Liebe Doris, ein herzliches Dankeschön, dass ich Teil deines Access-Bars-Kurses sein durfte! Ich habe mit diesem Kurs endlich etwas gefunden, was mir Freude bereitet, da ich Menschen helfen kann. Die Access Bars sind für mich mittlerweile nicht mehr weg zu denken. Dein Kurs war wunderschön, voller Freude und Inspiration - seitdem bin ich auch nicht mehr zu "bremsen" und fühle mich voller Energie. Ich freue mich schon auf einen weiteren Kurs an Deiner Seite! Alles Liebe, Simone

 

"Liebe Doris! Ich danke dir aus tiefem Herzen für alles, was du heute an mich weitergegeben und für mich getan hast. Ich weiß nicht in Worte zu fassen, wie es mir gerade geht, wohl aber, dass ich mich in einer sehr angenehmen Ruhe befinde, zeitgleich auch in einer erstaunlichen klaren Aufruhr, auf die ich , wie mir scheint, nur gewartet habe. Herzlichen Dank, in Vertrauen, Barbara"

 

"Liebe Doris! Ich finde die Access Bars so richtig hilfreich! Mich hat der Kurs gestärkt, ich fühle mich kräftiger. Bin klarer, bewusster, vor allem in stressigen Situationen pod und poce ich. Das hilft mir sehr. Auch wenn ich den Satz noch nicht kann und einfach pod und poc sage, wirkts. Die Bars helfen mir mehr in mir zu sein, mich nicht für alles verantwortlich zu fühlen. Ich schätze mich seitdem mehr, bin geduldiger und rücksichtsvoller mir gegenüber, fühle mich größer, Du hast den Kurs mit deiner Art ganz zauberhaft gestaltet, ich habe mich überaus wohl gefühlt, beschützt, deine Räumlichkeiten sind ein zu Hause für die Seele. Ich danke dir für alles, für deine wunderbare, liebevolle Art, dein Hineinfühlen, dein An-der-Hand-nehmen!" Lisa Kehrer

 

"Hallo, bin gut nach Hause gekommen. War ein toller und erfahrungsreicher Tag. Danke." N. L.

 

"Hallo Doris! Danke für den tollen Kurs. Ich freue mich schon es auszuprobieren. Alles Liebe, Ch."

 

Liebe  Doris, der Kurs war für mich sehr hilf- und lehrreich., Nach dem Tag hatte ich eine Erstverschlimmerung, was ich allerdings von einigen Behandlungen kenne und deshalb gut einordnen kann. Trotzdem bin ich im Kopf klarer geworden und bin lockerer unterwegs. Einige Ängste sind verschwunden und zahlreiche Gelegenheiten ergaben sich. Einige Sachen, worüber ich mir vorher Gedanken gemacht habe, erledigten sich von selber... Man wird offener für seine Umgebung...

M.

 

"Hallo liebe Doris,

vielen Dank für deine Mühe und den tollen Kurs. Es war alles total stimmig und locker leicht. Bei mir ist gestern im Kopf brutal viel losgewesen und der Zauberspruch schießt auch heute noch von einem Kopfareal ins nächste. Ich bin echt froh, dass ich mich zum Foundationkurs schon angemeldet habe und möchte auf alle Fälle im Herbst einen 3-Tages-Körperprozess-Kurs machen, weil ich denke, dies rundet dann alle Anwendungen ab, die ich bisher lernen durfte."

 

Magdalena

 

 

"Liebe Doris,

danke für den tollen Kurs. Ich habe bei den Punkten noch Schwierigkeiten, aber ich hab zum Glück einen gute Lehrmeisterin. Gestern Abend hab ich schon erfolgreich Depressionen, Gefühle und Gedanken an andere Absender zurückgeschickt.

Danke für alles und alles Liebe,"

Verena

 

 

"Liebe Doris, DANKE für deinen Heil-Raum. Danke, dass du Access Consciousness in mein Leben gebracht hast, seitdem läuft einiges leichter. Es ist Selbstermächtigung pur, die Clearings anzuwenden. Ich weiß jetzt auch, was vorher nicht richtig lief! Ich war einfach nicht in der Frage." Theresia Hofer

 

 


 

 

Feedback zum Abendkurs "Sei magisch und kreiere dein 2019":

"Hallo Doris, der Abend hat mir sehr gut getan. Ich bin gerade an einem recht schwierigen Thema dran, aber der Abend hat gleich schon am nächsten Tag seine Wirkung gezeigt. Ich war sehr gut ausgerichtet, in mir ruhend und konnte die Schwierigkeiten sehr gut bewältigen ohne in alte Muster zu fallen. [...] Danke dir für deine Hilfe." (E.)


Feedbacks nach dem Kurs "Mehr Leichtigkeit mit Geld":

 

"Hallo Doris, es war ein sehr spannender und lehrreicher Abend für mich. Freue mich schon, die Aufnahme runterzuladen, um es erneut anzuhören! Sehr interessante Eindrücke, Gedanken begleiten mich seither! Herzlichen Dank dafür, liebe Doris!" Maria W.

 

"Es war ein sehr spannendes Seminar. Das Thema Geld ist, wie sich herausstellte, ein 'großes und aktuelles Thema'. Die unterschiedlichen Sichtweisen und Herausforderungen der anderen Teilnehmer dazu haben mir auch noch einmal verdeutlicht, dass wir alle in unserer 'eigenen Realität' leben und auch nur selbst eine Veränderung bewirken können. Die von dir aufgezeigten Werkzeuge, insbesondere die Mischung von Access Consciousness und der Lotusreise sind für mich sehr wertvoll, - nun heißt es dranbleiben, - für mich, die ich nicht sehr konsequent bin, eine Aufgabe (halt, hier gibt es gleich etwas unzukreieren...POD and POC). Ich danke dir für deine authentische, kompetente und herzliche Art, der Abend war für mich sehr bereichernd und ich freue mich, wenn ich bald wieder etwas von dir lernen darf." Brigitte Paringer

 

"Hallo Doris, mir geht es sehr gut. So ein Gefühl von Leichtigkeit wie gestern Früh hatte ich schon seit Jahren nicht mehr. Irgendwie hat das etwas gelöst und ich habe das Gefühl, alles zu schaffen, egal, was ansteht. Danke! Freu mich schon aufs nächste Mal!" Marion S.

 

 


Feedbacks nach dem Kurs "Sei mehr du selbst- Umgang mit Fremdenergien":

 

"Liebe Doris, tausend Dank. Ich bin sehr dankbar und bin überzeugt, dass die angewandten Übungen sofort und gut wirken. Und sie sind eine gute Möglichkeit, belastende Energien zurückzugeben oder von sich fernzuhalten, damit man leichter durchs Leben reisen kann. REISE MIT LEICHTEM GEPÄCK :-). ICH DANKE und wünsche dir und allen Teilnehmern deiner besonderen Seminare Erfolg und alles Beste."

lg Theresia

 

 


Feedbacks zu den Lotusfeuer-Ritualen

 

"Das weiße Lotuslicht,…welch ein Geschenk des Himmels in dieser so, sehr bewegten Zeit!

Nach ca.1 Monat geistiger und seelischer Erschöpfung, fühle ich mich nach dem gestrigen Meditations- Abend im weißen Lotuslicht so richtig wohl und fit. Ich kann heute meine Alltagsarbeiten mit einer Leichtigkeit, Ruhe und Klarheit erledigen, die ich so schon länger nicht mehr spürte und kannte.

Sehr schön ist es auch immer wieder in deinen Praxisräumen anderen spirituellen Menschen zu begegnen, sodass ich mich in der Meditationsrunde wirklich von Herzen wohl fühle und genährt werde.

Herzlichen Dank auch für dein Gespräch von Mensch zu Mensch *.*

Esra

 

"Ich war beim weißen und roten Lotusfeuer dabei. Jedes Mal erfüllte mich ein tiefes Gefühl von Ruhe und Entspannung, so dass es mich auch gestern zum goldenen Lotusfeuer hinzog, welches ich total genossen habe. Für mich war es das schönste bisher. Ich habe mich so umarmt von Liebe und Frieden gefühlt. Auch heute wirkt dieses Gefühl immer noch nach, einfach fein!"

J.U.

 

"Goldenes Lotusfeuer - sanft umhüllt, losgelöst. Der Blick auf die Erde begleitet vom goldenen Licht, das aus meiner Mitte strömt und sich darüber ergießt. Innerer Frieden, liebevolle Gedanken der Verbundenheit mit den Wesen dieser Erde, tiefe endlose Ruhe."

Veraja

 

 "Wohltuende Ruhe, Erstaunen, Freude über die eigene gute Verbindung zu Himmel und Erde. Diese Ruhe hüllt mich sanft ein und begleitet mich, schafft eine heilsame Distanz zu Allem.“

Veraja (rotes Lotusfeuer)


Feedback Coaching & Energiearbeit

 

Hoi Doris!
Danke nochmals für deine Hilfe. Ich fühle mich ruhiger, ausgeglichener 
und spüre etwas hat sich erlöst. Der Druck und die starke Energie in 
meinem Kopf ist noch unverändert.
Ich nehme mir jetzt eine kurze Auszeit, damit sich das "Alte" vollständig erlösen
kann.
Danke für deine liebevolle Unterstützung,
 
Egon

 

 

Hallo Doris,

ich wollte mich schon lange mal bei dir melden, habe es aber [...] immer wieder vergessen : -).

Seit ich das letzte mal bei dir war, ist meine  innere Wut komplett verschwunden.
Und es ist auch viel seltener geworden, dass ich wütend wurde.

Aus diesem Grund, wollte ich mich bei dir bedanken: DANKE.

D.

 

Hallo Doris, ich möchte dir ein kurzes Feedback [...] geben.

Es hat sich doch schon einiges getan, bei mir im Inneren zumindest.

Meine innere Wut ist komplett weg, tritt aber schon doch noch an und zu auf, was ja auch sein darf. Vor allem den Kindern gegenüber, wenn sie mal wieder in "Hochform" auflaufen, ist sie seltener geworden. Auch der Gedanke "ich bin falsch", löst bei mir keine Wut oder Schockstarre aus.

Was mich selbst sehr überrascht hat, ist der Zugang zu den Kindern. Ich spreche, die oben genannten Fälle ausgenommen, anders mit ihnen, als vorher. Vorallem der Satz, den ich ein paar mal verwendet habe, dass ihre Wut, Ärger, Trauer, Angst usw da sein dürfen, stoßt auf positiven Nährboden.

Bei mir selbst habe ich festgestellt, dass die Selbstzufriedenheit größer geworden ist. Auch Kritik und Beleidigungen machen mir nicht mehr soviel aus wie früher, denn die darauf verursachten Gedankenmuster sind anders geworden -im positiven Sinn. Auch kann ich mich länger im Spiegel ansehen, als vor dem Termin.

Auch ist das "Vertrauen ins Leben" größer als früher; ich finde oft so manche Begegnungen, Ereignisse und Vorkommnisse schon sehr interessant und ringen mir oft den Satz ab "das gibt's ja nicht, dass mir das jetzt passiert". Ein Satz, der mir früher sicher nicht in den Sinn gekommen wäre.

[...]

Kurz: es ist eine (innere) Änderung im Gange, die ich schon erstaunlich finde. Bin gespannt wo mich das nach hinführt.

D.

 

 

 


Feedback von TeilnehmerInnen nach dem Seminar "Wechsle deine Brille":

 

Das Seminar „Wechsle Deine Brille“ ist eine sehr hilfreiche Erfahrung, die mich persönlich im Leben weiter nach vorne bringt. Die perfekte Mischung aus Theorie und Praxis (auch Meditationen) machen es sehr interessant, sodass die Zeit wie im Fluge vergeht. Für mich war es eine gute Gelegenheit, in Sache „Bewußtsein“ nochmals eine Entscheidung zu treffen, die mein Leben – meine Gedanken und mein Verhalten positiv beeinflusst.

 

Komplimente an Dich Doris

Rainer

 

 

Hallo liebe Doris,
ein riesengroßes Dankeschön für das tolle Seminar. Es war wirklich sehr spannend, interessant und sehr liebevoll geleitet. Ich habe viele tolle, neue Menschen kennen gelernt und mich auch als Person weiterentwickelt. Die Techniken, die wir gelernt haben, um alte Glaubenssätze loszulassen und neu zu "programmieren" werde ich in Zukunft sicherlich in meinen Alltag einbauen. Ich habe bereits einige Veränderungen im Bezug auf die Wahrnehmung meiner Mitmenschen, Familie und Freunde festgestellt. Du hast das Seminar super gestaltet. Sehr gut hat mir gefallen, dass wir viele praktische Übungen gemacht haben. Ich finde, in deiner Nähe fühlt man sich sehr wohl und du strahlst so viel Positives aus, dass alleine das schon sehr gut tut :-)
Vielen Dank nochmal für alles, was du uns von deinem Wissen weitergegeben hast!!!!

Liebe Grüße
Karin

 

 

Doris, dein Seminar "Wechsle deine Brille" war Balsam für meine Seele. Ich hab mich nach einem intensiven Monat wieder richtig gespürt und deine konkreten Techniken, alte Glaubenssätze loszulassen, haben bei mir Wirkung gezeigt. Die Balance zwischen Gesprächen, praktischen Übungen, Wissensvermittlung, deiner liebevollen Art uns zuzuhören und uns zu unterstützen und den gemütlichen Teepausen haben das Seminar wundervoll gemacht.

Vielen Dank auch für die professionellen Unterlagen zum Thema und für die vielen stimmigen Wohlfühlmomente im Kurs.

Birgit

 

 

 

 

Liebe Doris, danke für die eineinhalb Seminartage, die ein Wellness-Urlaub für meine Seele waren. Ich habe mich in der kleinen Gruppe unter deiner behutsamen Leitung wohl und geborgen gefühlt!

Jeder von uns wurde dort abgeholt, wo er gerade war - mit seiner spirituellen Erfahrung oder - wie ich - eher neu in der Branche ("Du bist genau dort, wo du sein solltest [...]" ganz nach Adamus St. Germain).

 

Was ich besonders schätze, Doris, ist die Bodenständigkeit, die - gepaart mit Deinem spirituellen Ansatz - für mich so überzeugend ist und bei mir ankommt... und die ich bei spirituell ausgerichteten und m.E. "abgehobenen" Menschen oft vermisse, deren Arbeitsraum vom betörenden Geruch entzündeter Räucherstäbchen erfüllt und mit Altären ihrer Meister ausgeschmückt ist und wo man vor lauter Ehrfurcht kaum zu atmen wagt.

 

Im Gegensatz dazu mag Deine erfrischende, menschliche, humorvolle, unvollkommene und nicht zuletzt tolerante Art, die Dich so authentisch und sympathisch macht.

 

Für mich waren die Vorschläge und Übungen für den Alltag, z.B. der Umgang mit herausfordernden Begegnungen, aber auch das Herausarbeiten hinderlicher Glaubenssätze bzw. Zielformulierungen ("Wie kann es noch besser werden?") sowie die Übungen zur Dankbarkeit besonders hilfreich und - wie sich zeigen wird - nachhaltig. Für die im Seminar geübten und ebenfalls im Skript beschriebenen Ansätze wie Theki, Matrix u.a. brauche ich (noch) die Gruppe bzw. eine stimmliche Anleitung. Mit der Klopfmethode kann ich momentan wenig anfangen, aber ich hab ja genügend anderes Lernmaterial

 

Es ist nicht so, dass mit dem Seminar die Arbeit getan ist und wir uns entspannt zurücklehnen können - im Gegenteil: Die Arbeit an uns selbst fängt erst jetzt an! Aber die Begegnung mit unserem Ich ist schließlich die beste und lohnendste, die uns passieren kann, nicht?

 

Danke, liebe Doris, dass wir uns begegnet sind - und ich freue mich auf unser Nachtreffen!

G.

 


In der Zwischenzeit habe ich mir mal abends deine Kursunterlagen in Ruhe durchstudiert und auch dein Dankbarkeitsstein – der neben meinem Bett auf dem Nachtkästchen liegt – erinnert mich immer wieder daran am Ball zu bleiben. Auch wenn ich die Übungen eigentlich noch nicht so richtig ausprobiert habe muss ich sagen, dass ich seit dem Kurs bei dir eine innere Ruhe habe, die ich bisher bei mir gar nicht kannte. Bei all dem Druck den ich zur Zeit im Büro habe wäre ich sicherlich – ohne das Positive-Energie-Tanken bei dir – mir all dem Chaos nicht so gut zurechtgekommen. Natürlich gibt es immer Potenzial nach oben, aber ich muss sagen dass dein wohltuendes Seminar noch wunderbar nachwirkt und ich dir sehr dankbar bin für deine aufbauenden Worte, deine guten Ratschläge und die wunderbare Energie die du uns mitgegeben hast .

Ulli

 

Es war ein völlig anderer Ansatz als der mir vertraute (kognitive) zu Themen, mit denen ich vertraut bin. Die Distanz unserer Weltanschauungen betrachtete ich keineswegs als Hürde, für mich kam es im Seminar einzig und allein auf die Wirkung an.
Was mir gefallen hat, war die entspannende Stimmung trotz schwieriger Inhalte und vor allem deine überaus angenehme Stimme und Präsenz.
Raten würde ich es jedem/r, der/die nicht weiter weiß.

 

Gianluca B.

 

Ich war anfangs zurückhaltend dem Kurs und der Gruppe gegenüber, jedoch hast du es wunderbar geschafft, uns im Energiefluß zu vereinen und es sind ganz wunderbare- heilsame Dinge in uns selbst, aber auch als Gruppe entstanden.

 

Melanie Hinteregger

 

Ich habe viel positive Energie und Kraft getankt. Es ist mir wichtig dran zu bleiben.
Es ist schön, mit Menschen zusammen zu sein, die ähnliche Werte haben und auf der gleichen Wellenlänge sind. Im Altag habe ich da keine Möglichkeiten. Ein Lebensweg, viele Möglichkeiten. Ein Wahnsinns-Gefühl, welche Wege mir auf einmal offen stehen. Super Gefühl!

 

Alexandra W.

 

 

 

Hallo, liebe Doris,

vielen Dank für das tolle Seminar. Es war sehr spannend, interessant und liebevoll geleitet. Die Gruppe war toll und ich habe mich als Person weiterentwickelt. In Zukunft werde ich die Techniken, die wir gelernt haben, um alte Glaubenssätze loszulassen und neu zu programmieren in meinem Alltag einbauen. Die praktischen Übungen haben mir sehr gut gefallen. Deine liebevolle Art uns zuzuhören und zu unterstützen war wundervoll. Vielen Dank für die professionellen Unterlagen zum Thema und für die vielen freudigen Wohlfühlmomente.

Herzlichen Dank nochmals für alles, was du uns von deinem Wissen weitergegeben hast!

Alles Liebe, Steffi